7
Jan

Die Stöberecke

   Posted by: Lena Klassen   in Allgemein

Dies und das, bunt gemischt

Hier ist der Ort für dieses und jenes, z.B.  Kurzgeschichten in Anthologien, oder Werke, die sich in keine Kategorie einordnen lassen.

Zehn Autoren spinnen in dieser Kurzgeschichten-Sammlung das Leben diverser biblischer Gestalten weiter. So manch eine Randfigur, an deren Namen man sich kaum erinnert, bekommt hier ein Gesicht – und macht dem Leser Lust, sich die biblische Originalgeschichte durchzulesen.

Bekannte christliche Autoren wie Albrecht Gralle, Manfred Siebald, Fabian Vogt, Christoph Zehender oder Eckart zur Nieden sind dabei. Von mir stammt der Beitrag über eine sprachbegabte Eselin.

Zum Selberlesen, aber auch interessant für Hauskreise und andere Gemeindegruppen.

Brunnen Verlag, 119 Seiten.

———————————————————————————————

Hier sind meine Ausflüge in andere Genres zu finden, teilweise schon älteren Datums.

Halb Roman, halb Sachbuch:

Himmel Hölle Welt

Was sind das für Menschen, die, mit Kopftüchern und langen Röcken angetan, in unseren Städten leben und jeden Sonntag in ihre Bethäuser pilgern? Warum leben sie so für sich? Warum verbieten sie ihren Kindern Klassenfahrten, Sexualkunde, Fernsehen, Disco und Kino?
In diesem Buch wird ein authentischer Einblick in russlanddeutsche Mennoniten-Brüdergemeinden gewährt. Im Romanteil begleitet der Leser das Mädchen Elsa. Elsa gehört zu einer strengen christlichen Gemeinde und ist “der Welt gestorben”: Alles ist verboten, alles ist Sünde. Wie sie aus diesem “Käfig” ausbricht, davon erzählt dieses Buch – von ihrer Taufe mit sechzehn bis zu ihrer Abkehr von dieser Art zu leben und den Problemen, die das für sie mit sich bringt.
Das umfangreiche Nachwort gibt Auskunft über die Geschichte der Deutschen aus Russland, insbesondere der Mennoniten, und über die Struktur dieser speziellen Art christlich-fundamentalistischer Gemeinden.
In manchen Kreisen ist dieses Buch verboten – für Menschen, die sich ihre Lektüre nicht vorschreiben lassen, ein Grund mehr, es zu lesen!

220 Seiten, Taschenbuch
BMV Verlag 2001

10,80 €
Bestellen bei
info@bmv-burau.de
Bitte geben Sie den Titel an, die gewünschte Anzahl der Bücher und vergessen Sie nicht Ihre Anschrift! (Portokosten abhängig vom Umfang des Pakets)

Leseprobe

Leserstimmen

————————————————————————————————

Luisas Balkon

Henri inszeniert sich als Künstler, dabei ist er eigentlich nur faul. Paul schreibt Gedichte, aber man sieht es ihm nicht an. Luisa sammelt Tiere und sonnt sich gerne unbekleidet auf ihrem Balkon.
Drei Geschwister aus einer ungewöhnlichen Familie, die alle etwas Besonderes sein wollen. Außerdem geht es natürlich um die große Liebe, den Sinn des Lebens, Heldentum und jede Menge schlauer Gedanken dazu.
Ein Kurzroman über die Kunst und die Künstler und darüber, was man sich unter Kunst und Künstlern vorstellt.
Mit Bildern von Erika V. Avikainen. Für Leute, die außergewöhnliche Bücher lieben.

120 Seiten, gebunden
BMV Verlag 20019,00 €
Bestellen bei
info@bmv-burau.de
Bitte geben Sie den Titel an, die gewünschte Anzahl der Bücher und vergessen Sie nicht Ihre Anschrift! (Portokosten abhängig vom Umfang des Pakets)

Download Leseprobe von “Luisas Balkon”

———————————————————————————————–

Arthur Machens phantastischer Raum

Der walisische Autor Arthur Machen (1863-1947) ist hierzulande recht unbekannt. Dabei lohnt es sich für Freunde der phantastischen Literatur, in ihm einen Altmeister der Phantastik zu entdecken.
Es sind weniger die Gruselszenen als das Zusammenspiel zwischen Stimmung und Raum, das ihn interessant macht. Herausragend sind seine Darstellungen der walisischen Landschaft und der Stadt London, die auf eine hinter unserer Wirklichkeit liegende “andere Welt” verweisen. Auf diese andere Welt soll die Atmosphäre des Raumes hindeuten, zu ihr soll die Geschichte hinführen. Der geheimnisvolle Raum stellt auch den Leser vor die erschreckende Möglichkeit, dass diese Welt nicht das ist, was sie zu sein scheint.

Wenn aus dieser Stimmung heraus das Phantastische entsteht, ist das keine Randerscheinung, kein Nebenprodukt, sondern die Folge der unauflöslichen Einheit von Stimmung, Raum und Phantastik in Machens Werk.

Für literaturwissenschaftlich interessierte Phantastik-Freunde.

164 Seiten, Taschenbuch
edfc 2000

Bestellen beim Ersten Deutschen Fantasy-Club für 9,25 € (plus 1 € Versand).

edfc@edfc.de

Bitte geben Sie den Titel an, die gewünschte Anzahl der Bücher und vergessen Sie nicht Ihre Anschrift!


Warning: load_template(/var/www/web562/html/wp-content/themes/aspire-10/footer.php) [function.load-template]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/web562/html/wp-includes/theme.php on line 996