25
Nov

Königin aus Lied und Lüge

   Posted by: admin   in Fantasy

Bald gibt es etwas Neues von mir. Noch nicht die Fortsetzung der “Königin der Tränen” – daran arbeite ich noch. Stattdessen gibt es einen Roman über eine andere Königin zu lesen. Das hier wird ein in sich abgeschlossener Einzelband.

KÖNIGIN AUS LIED UND LÜGE

Unzählige Lieder erzählen die Geschichte von Jebat, der Königin von Winhannat.
Eine Heldin. Eine Legende. Eine Lüge.

Vor vier Jahren überließ die legendäre Königin Jebat ihrer Dienerin Ascha den Thron, damit diese an ihrer Stelle den Eroberer Rik heiratete. Rik und Ascha verliebten sich unsterblich ineinander. Oder nicht?
Vor acht Jahren besiegte Königin Jebat im zarten Alter von fünfzehn den mächtigen Feind, der ihre Eltern tötete, und legte damit den Grundstein für ihren Ruhm. Sollten die Lieder lügen?
Vor vierundzwanzig Jahren schloss Jebats Vater einen Pakt mit einer Hexe, um seine Macht zu sichern, versprach ihr sein erstgeborenes Kind und betrog sie anschließend um ihre Belohnung. Was passierte wirklich?
Vor sechs Jahren kam ein goldäugiger Prinz nach Winhannat, um Jebat zu heiraten, und verführte stattdessen Ascha. Oder war es gar nicht so?

Jebat und Ascha – eine junge Königin, um die sich zahlreiche Lieder und Legenden ranken, und ihre unscheinbare Dienerin.
Risa und Siran – eine böse Zauberin und ein allzu hübscher Prinz.
Ihre Geschichte hängt zusammen. Sie alle sind Verse in Jebats Lied.
Oder?

Ein poetisches Fantasy-Märchen, in Rückblenden erzählt. Nur langsam enthüllt sich die ganze Geschichte. Oder war alles ganz anders?

This entry was posted on Mittwoch, November 25th, 2020 at 13:31 and is filed under Fantasy. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed at this time.


Warning: load_template(/var/www/web562/html/wp-content/themes/aspire-10/footer.php) [function.load-template]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/web562/html/wp-includes/theme.php on line 996