15
Jan

Metamorphose 4: Wie alles begann

   Posted by: admin   in Fantasy

Die Geschichte von Nicolas spielt vor der Geschichte von Kiara und Madeline. Düster. Magisch. Dramatisch.

Wandler 4

Verwandlung und Magie

»Was in uns wohnt: Metamorphose« ist die Gay-Version des Romans »Der Fluch des Wandlers: Die Wandler Band 3«, Eisermann Verlag.

Er ist ein Prinz und ein Gefangener.
Er ist dazu auserwählt, der zukünftige König des Schlangenclans zu werden: Nicolas, der beste Schlangenkrieger aller Zeiten, ein Wandler, wie es keinen anderen je gab.
Schon als Kind ist er ein Spielball der Mächtigen. Niemals hätte Nicolas gedacht, dass ausgerechnet er das finsterste Geheimnis seines Volks lüften würde – das Geheimnis des Wanderers, vor dem die Wandler aus Wint Alamar flohen. Und dass sein Schicksal untrennbar mit der bösen Macht, die beide Clans bedroht, verbunden ist. Denn er trägt einen Fluch in sich – das dunkelste Erbe, das man sich vorstellen kann.
Und dann ist da noch sein zweites Geheimnis. Denn Nicolas kann den blonden Leonard, der sich so abweisend und aggressiv verhält, einfach nicht vergessen …

Die Geschichte von Nicolas spielt chronologisch vor der Trilogie um die junge Gestaltwandlerin Kiara und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

This entry was posted on Montag, Januar 15th, 2018 at 12:18 and is filed under Fantasy. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed at this time.


Warning: load_template(/var/www/web562/html/wp-content/themes/aspire-10/footer.php) [function.load-template]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/web562/html/wp-includes/theme.php on line 996