20
Mai

Sturmstille

   Posted by: admin   in Fantasy

Endlich ist es da und ich kann das Finale der NACHKOMMEN-Trilogie vorstellen. Der siebte Band meiner Element-der-Nacht-Reihe ist ein ganzes Stück länger als die vorigen Bände geworden. Ich hoffe, dass er euch gefällt!

Was würdest du tun, wenn dies der letzte Tag deines Lebens wäre?

Die Welt am Abgrund, bedroht von Feuer und Flut – und ein Traum, den alle gemeinsam träumen. Doch nun holt der Morgen zu einem vernichtenden Schlag aus mit dem Ziel, die Spieler endgültig zu vernichten. Und während Ari und ihre Freunde nach einer Möglichkeit suchen, die Katastrophe aufzuhalten, taucht ein alter Feind auf und zwingt Aramis zu einem verhängnisvollen Schwur.
Das packende Finale der Trilogie um Ice, Aramis und Lilla.

Die Röte über allem vertiefte sich, die Wolken zerbrachen. Ich sah die Sonne über die Dächer kriechen, ein rotes Flimmern wie eine offene Wunde am Himmel.
Was würdest du tun, wenn dies der letzte Tag deines Lebens wäre?
Die Schule schwänzen.
Im Meer schwimmen.
Den Jungen küssen, den du liebst.

»Das Element der Nacht« – eine Geschichte von Liebe und Magie, von Träumen und dem Kampf gegen heimtückische Feinde. Romantisch, magisch, spannend.

13
Apr

Neu bei Facebook

   Posted by: admin   in Allgemein

Ich habe jetzt auch eine Facebook-Seite. Ganz neu, ganz frisch, für mich noch ganz ungewohnt. Mal schauen, ob mir das Spaß macht, ob ich dabei bleibe, und, ganz wichtig, ob euch das gefällt und ob ihr Lust habt, mich hier zu besuchen:

www.facebook.com/Lena-Klassen-1559717327660063/timeline

Ich freu mich auf euch!

Christin Gießel

Wenn ich meinen Posteingang überprüfe, dann erwarten mich allerlei E-Mails. Neben neuen Coveraufträgen findet sich darunter auch immer mal eine Nachricht von meinen Autorenkollegen, für die ich in diesem Bereich arbeite. Wir sprechen über Bücher, über neue Pläne und tauschen zudem Tipps und Tricks aus.
Da ich mich selbst ja ebenfalls zu den Autoren der Selfpublisher-Szene zählen darf, kann ich meine Erfahrungen sowie mein gestalterisches Können über diesen Weg teilen. Begonnen hat mein großes Abenteuer mit meiner Erstveröffentlichung im September 2013. Unter dem Pseudonym Christin Thomas schreibe ich seitdem Fantasy- und Jugendromane. Das Angebot der Covergestaltung (http://giessel-design.de/) kam erst Anfang 2015 hinzu. Da ich alle meine Buchcover selbst gestalte, hatte ich ein tolles Angebot von einem Kleinverlag erhalten. Dort war man so überzeugt von meinen Fähigkeiten als Grafikdesignerin, dass man mir Aufträge geben wollte, sofern ich denn dazu Zeit und Lust hätte. Nun ja was soll ich sagen? Ich hatte natürlich riesiges Interesse daran, meiner Kreativität noch mehr Freiraum zu lassen. Während ich den Papierkram für das Finanzamt vorbereitete, fand ich per Zufall sogenannte premade Cover. Das sind Coverbilder, die ohne die Angaben eines Autors entstehen und die sich ein Selfpublisher oder Verlag für kleines Geld dann passend zu seinem Roman aussuchen kann. Ich fand ein solches Angebot wunderbar, weil es mir noch mehr Möglichkeiten bot mich auszutoben. Also wurde meine Webseite erstellt und ein Shop dafür eingerichtet.
Auf diesem Wege habe ich dann auch Lena Klassen kennenlernen dürfen, die als eine der ersten Kunden in meinen premade Shop stolperte. Ausgesucht hatte sie sich ein sehr sommerliches Cover – passend zu ihrem Romantitel »Ein Gärtner macht noch keinen Sommer.«

Als ich das Cover damals entworfen habe, hatte ich ebenfalls einen sommerlichen Liebesroman im Sinn. Die Frau mit dem geblümten Kleid, dem großen Hut und der Sonnenbrille, schaut verträumt in den Himmel, während die Sonnenstrahlen sie wärmen. Es ist ein wundervolles Bild, dass diese herrliche Jahreszeit und dessen Wohlgefühl bereits beim Anblick widerspiegelt. Der Titel wurde dann zur besseren Lesbarkeit durch den Schmetterling im Hintergrund hervorgehoben. Auch dieser fügte sich in meine Vorstellung ein und vermittelte diese Leichtigkeit, die der Sommer mit sich bringt. Schön ist, dass das Cover und Lenas Roman so perfekt zusammenpassen und ich sie dadurch kennenlernen durfte.
Wenn man sich all die wundervollen Bücher anguckt, die Lena bereits veröffentlicht hat, dann stecke ich quasi noch in den Kinderschuhen. Neben zwei Bänden meiner High Fantasy Reihe »Cataneo« (http://christin-thomas.de/werke/cataneo-der-weg-splendors/), habe ich bislang noch ein Jugendbuch namens »Hope – Unsere einzige Hoffnung« (http://christin-thomas.de/werke/hope-unsere-einzige-hoffnung/) veröffentlicht und durfte dank diesem Buch erstmals auch ein wenig Erfolgsluft schnuppern. Schließlich habe ich mit diesem Roman im letzten Jahr meinen allerersten Leserpreis gewonnen und durfte mich sogar direkt über den ersten Platz im Bereich Science-Fiction der BücherTreff Leserlieblinge 2014 freuen. Diesen Titel trage ich seitdem mit großem Stolz, denn schließlich schreibe ich ja für meine Leser und das war wirklich die allergrößte Ehre für mich. Was mich in Zukunft noch so alles erwarten wird, steht zwar noch in den Sternen, aber ich werde schon bald wieder mit einer neuen Veröffentlichung danach greifen.

Vielleicht ist der eine oder andere ja neugierig geworden und möchte gern noch mehr über mich und meine Bücher erfahren. Dazu könnt ihr meine Autorenseite (http://christin-thomas.de/) oder meinen YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/c/ChristinThomasAutorin) besuchen. Über euer Interesse würde ich mich sehr freuen.

Vielen lieben Dank an Lena für die tolle Möglichkeit mich einmal vorstellen zu dürfen und auch an alle, die sich die Zeit für meinen Gastbeitrag genommen haben.

Liebste Grüße,

Christin

17
Mrz

Lilla träumt

   Posted by: admin   in Fantasy

Schon wieder eine gute Nachricht. Ich freue mich, Euch den herrlich blauen Band 6 meiner Element-der-Nacht-Reihe vorzustellen: Eismorgen.

James, der dunkle König des Morgens, hat seiner Schwester Lilla ihre Wassergabe genommen, als sie ein Kleinkind war. Jahrelang ist es ihm gelungen, sie von den Geheimnissen der Formergesellschaft fernzuhalten. Doch als er sie vor einem Gedankenleser warnt, der aus seiner Kerkerzelle ausgebrochen ist, ist es bereits zu spät. Denn Lilla träumt von einem schwarzhaarigen Jungen mit goldenen Augen – den sie auch tagsüber nicht mehr los wird.
Und Aramis ist längst nicht die größte Gefahr, die Lilla und den Spielern droht …

Der siebte Band, “Sturmstille”, ist übrigens ebenfalls fast fertig und wird voraussichtlich im Mai erscheinen.

14
Mrz

Kindle-Deal zur Buchmesse

   Posted by: admin   in Fantasy

Romantik und Spannung zum kleinen Preis. Den Roman “Mondlicht in deinen Augen” gibt es bis zum 3. April im Buchmessen-Deal “Kindle liest” zum halben Preis.

ROMANTISCHE FANTASY IN EINER EXOTISCHEN WELT.

Die schöne Kaufmannstochter Meriande langweilt sich in der dekadenten Hauptstadt des kriegerischen Großreichs Nordun zu Tode. Deshalb ist sie von dem attraktiven Soldaten Ruovan, der eines Abends auf ihren Balkon klettert, fasziniert, zumal er zum Dschungelregiment gehört und ihre Sehnsucht nach dem Abenteuer weckt. Schließlich fasst sie einen ungeheuren Plan – statt ihre Pflicht zu tun und einen vornehmen Kaufmann zu heiraten, will Meriande ihm als Soldatin in den Dschungel folgen und Seite an Seite mit ihm kämpfen.
Doch die Realität ist viel grausamer, als Meriande jemals erwartet hätte. Und nicht die Feinde oder die giftigen Tiere sind die größte Gefahr, sondern die Unaschkin, die legendären Bestienkrieger des Dschungels.

11
Mrz

Neu eingekleidet …

   Posted by: admin   in Fantasy

“Das Auge des Nachtfalters” war 2014 mein erstes Indie-Buch. Der Verlagsvertrag lag auf dem Tisch, ich hätte nur noch unterschreiben müssen … und habe, da mir so einiges an diesem Vertrag nicht gefiel, das Buch lieber selbst bei Neobooks rausgebracht. Da die meisten meiner Leser einen Kindle haben, bin ich irgendwann ganz zu Amazon umgezogen.

Die liebe Irina von Bookdresses hat die Geschichte von Alicia und dem Jungen mit den Nachtfaltern nun neu eingekleidet. Ich hoffe, dass Euch das neue Cover gefällt!

Mystery, Spannung und Romantik: Die 16jährige Alicia verbringt die Sommerferien bei ihrem Onkel, dem millionenschweren Herrn des “Riebeck & Meyrink”-Feinkost-Imperiums. Doch ein dunkles Geheimnis lastet über der Familie. Was ist wirklich vor sechzehn Jahren geschehen, als der Geschäftspartner ihres Onkels mitsamt seiner Frau Selbstmord beging? Und wer ist der rätselhafte Junge mit den Nachtfaltern, den Alicia jeden Abend im Garten trifft?

6
Jan

Die Wandler – Druckausgabe von Band 1

   Posted by: admin   in Fantasy

Euch allen ein frohes neues Jahr!

Auf vielfachen Wunsch habe ich damit begonnen, Printausgaben der “Wandler”-Bücher herauszugeben. Den Anfang macht “Der Kuss des Wandlers”; der erste Band ist ab sofort bei Amazon auch als gedrucktes Taschenbuch für 12,99 € erhältlich.

Ein Volk aus einer anderen Welt. Ein dunkles Wesen mit unvorstellbarer Macht. Und eine junge Geigerin, die kein Wunderkind ist – oder vielleicht doch?

Als Kiara mit eigenen Augen sieht, dass sich ihr Geigenlehrer in eine Elster verwandeln kann, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Denn seit vielen tausend Jahren leben die Wandler unerkannt in unserer Mitte – und Kiara ist eine von ihnen. In dem Kampf der beiden verfeindeten Wandler-Clans fällt ihr eine gefährliche Aufgabe zu: Sie soll sich in Prag unter die neuen Schüler des gegnerischen Clans mischen und den Skorpionkönig finden, bevor er sein tödliches Potential entfaltet. Dabei will Kiara doch nur ihre Vogelgestalt entdecken und fliegen. Und für ihre Mission ist es auch nicht gerade hilfreich, dass sie sich gleich am ersten Tag verliebt …

Verwandlung, Magie und Romantik – der erste, in sich abgeschlossene Band der beliebten Wandler-Reihe von Lena Klassen.

7
Dez

Winterromanze

   Posted by: admin   in Fantasy

Ich freue mich, Euch mein neuestes Werk aus der romantisch-magischen Reihe “Abenddunkel” zu präsentieren: Eine romantische Wintergeschichte. Ein winterliches Fantasy-Märchen. Oder ein romantisches Fantasy-Wintermärchen?

Wenn dir die Liebe deines Lebens in einem Kleiderschrank begegnet …

Die junge Lehrerin Nora würde alles dafür geben, ihren Exfreund zurückzugewinnen. Sogar mit Aaron tanzen, vor dem alle sie warnen. Denn Aaron ist mit der Gräfin verlobt, der Herrin der Winterwelt.
Währenddessen trifft die siebzehnjährige Lina im verbotenen Tanzsaal der alten Schule einen geheimnisvollen Jungen und begibt sich in große Gefahr.

Eisblumen krochen über die Fenster. Der Kronleuchter schaukelte, und die Kerzen flackerten im Wind, im Wirbel der Schneeflocken, ohne zu erlöschen. Das Parkett schien nur noch in der Mitte des Saals durch, der übrige Boden war bereits von einer dünnen Schneeschicht bedeckt.
In den sechs großen, goldumrahmten Spiegeln sah er die Schatten der Tannen. Schnee bedeckte die spitzen Nadeln wie eine schützende Haube, trotzte dem scharfen Wind. Im Glas loderte das blaue Feuer, das nie verlosch.
Die Musik war leise, sanft, unendlich schön. Von Jahr zu Jahr wurde das Lied wilder, lockender, verführerischer.
Es musste enden. In diesem Winter.

31
Okt

Das Element der Nacht

   Posted by: admin   in Fantasy

Die Geschichte war mit dem vierten Band “Traumwispern” zu Ende. Man muss also nicht weiterlesen. Doch wer auf ein Wiedersehen mit liebgewonenen Figuren hofft, wer wissen möchte, was aus Jimmys Schwester Lilla geworden ist, wer den Kampf zwischen der Nacht und dem Morgen weiterverfolgen möchte, darf sich freuen – es geht weiter!

Seit vielen Jahrhunderten warten die Hüter der Welt auf den wahren König des Morgens, auf den König, der die Nacht endgültig besiegen kann. Das Kind, das einem der mächtigsten Spielerpaare geboren wird, ist entweder die Rettung oder der Untergang. Doch dann liegt plötzlich ein zweites Kind in der Wiege, ein Kind, von dem niemand weiß, wo es herkommt …
Dies ist die Geschichte von Ice. Eine Geschichte von Liebe und Hass, von Luft und Feuer, von einem Jungen, der dazu bestimmt ist, die Welt zu retten. Doch wie könnte er gegen die Nacht kämpfen? Denn da ist auch noch Aramis, sein dunkler Zwilling.
Und Lilla, das Mädchen, das er liebt.

“Das Element der Nacht” – eine Geschichte von Liebe und Magie, von Träumen und dem Kampf gegen heimtückische Feinde. Romantisch, magisch, spannend.

25
Sep

Romantische Fantasy

   Posted by: admin   in Fantasy

Wie versprochen geht es mit Meriande und Charal-Jar, dem Bestienkrieger, weiter.
Ab sofort ist der zweite Band erhältlich: “Die Sterne in unseren Händen”.

Die schöne Kaufmannstochter Meriande lebt mit ihrem geliebten Bestienkrieger Charal-Jar in Sandoria, dem Außenposten mitten im Dschungel. Aufgrund ihrer diplomatischen Ausbildung erhält sie von der Heeresleitung einen wichtigen Auftrag: Sie soll in die Königsstadt Banesch reisen und nach dem Verbleib der verschollenen Handelsdelegation forschen. Zusammen mit Charal-Jar und einer kleinen Gruppe aus Soldaten und Unaschkin macht Meriande sich auf den Weg. Doch am Ende der Reise durch den Dschungel wartet nicht nur die prächtige Stadt Banesch, sondern eine Entdeckung, die Meriande in äußerste Gefahr bringt – und mit ihr alle, die sie liebt.

VIEL SPASS BEIM LESEN!


Warning: load_template(/var/www/web562/html/wp-content/themes/aspire-10/footer.php) [function.load-template]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/web562/html/wp-includes/theme.php on line 996